Gießen / Glasieren

ZuckermassenverarbeitungPuderloses Gießen

Bekanntermaßen sind transparente Hartbonbons nur mit einem puderlosen Gießverfahren zu erreichen. Mit dem Candymaster® stellen Sie auf wirtschaftliche Weise Süßwaren vom massiven bis zum gefüllten “one-shot”-Produkt her. Auch für Pfefferminztaler und Toffees, Gelee und andere niedriggekochte Produkte ist der Candymaster die ideale und saubere Lösung.

Mit der einzigartigen Shellmaster®-Technologie lassen sich erstmals gefüllte Zuckerhohlkörper herstellen. Dieses weltweit neue Verfahren bietet Raum für bislang nicht realisierbare Produktideen.

  • Candymaster® CM160 ; Puderlose Gießanlagen für hochgekochte Zuckermassen (Hardcandy)
  • Candymaster® CM120 ; Puderlose Gießanlagen für niedriggekochte Zuckermassen (Fondant, Toffee etc.)
  • Shellmaster® ; Hohlkörperanlagen für Zuckerartikel

Fondamat® Glasieranlagen

SOLLICH bietet für alle traditionellen Zuckerglasuren speziell entwickelte Überzieh- und Trockenanlagen, mit denen Gebäck, Kuchen oder Früchte ganz oder halb überzogen werden können. Die Fondamat®-Anlagen sind für Arbeitsbreiten von 620 bis 1300 mm lieferbar. Eine Besonderheit sind unsere Mehrfarbenglasiermaschinen für 2 oder 3 unterschiedliche Farben nebeneinander.

Während Fettglasuren oder Fondantüberzüge durch Kühlung in unserem Thermo-Flow-Kühltunnel zur Erstarrung gebracht werden, erfordern die stark wasserhaltigen Zuckerglasuren nach dem Überzug einen Trockenvorgang. Hierfür hat Sollich leistungsstarke und sanitär konstruierte “Trockentunnel” entwickelt. Die glasierten Produkte werden auf Metall-Gitterbändern durch den mehrzonigen Trockentunnel gefördert und mittels Warmluft getrocknet. Die Lufterhitzung kann elektrisch oder mit Dampf erfolgen. Auf Wunsch kann auch eine elektrische Infrarotheizung installiert werden. Die Trockentemperatur ist regelbar. Mit Feuchtigkeit angereicherte Trockenluft wird automatisch abgesaugt.

Kühltunnel

Kühltunnel für Schokolade sind mit einer neuen, lastabhängigen Temperatursteuerung ausgestattet (patentiert). Sie sorgt immer für optimalen Glanz des Überzuges. Optional ist eine Bandtemperiervorrichtung lieferbar.

  • Thermo-Flow® plus Kühltunnel Typ KK ; Der Hochleistungs-Einlagen-Kühlkanal
  • Thermo-Flow® plus Kühltunnel Typ KSK ; Der Hochleistungs-Schokolade-Kühlkanal
  • Thermo-Flow® plus Kühltunnel Typ LSK ; Der universelle Kühlkanal mit Luftkühlung
  • Edelstahlausführung ; Edelstahl-Kühlkanäle für die Nassreinigung mit Wasser

Mischen und Dosieren

Als Spezialmaschinenhersteller ist es für Sollich selbstverständlich, dass es für jede Anwendung einen optimalen Mischer geben muss. Über Jahre entstand deshalb in unserem Hause eine Reihe von Spezialentwicklungen zu diesem Thema.

  • Doppelarm Z- Mischer
  • Contimischer in verschiedenen Ausführungen

Bestreuen und Dekorieren

Das Dekor ist das Gesicht Ihres Produktes. Wir bieten Ihnen umfangreiche Möglichkeiten und Sie gestalten Ihr Produkt unverwechselbar … und unwiderstehlich.

  • Dekorationssysteme mit Schokolade ;Schwungvoll dekorieren mit Decormatic® und Co.
  • Kontakt-Dekorationssysteme ; Spiral-, Walzen-, Tupf- und Exzenterdekoratoren
  • Bestreusysteme ; Bandstreuer, Vibrationsstreuer, Pulverstreuer und andere.

Produkthandling

Mit dem Autoliner® am Einlauf Ihrer Überziehanlage nutzen Sie deren volle Leistung. Feste Einlagen (wie Bonbons, Fondantartikel, Karamellen, etc.) oder auch geeignete Dauerbackwaren werden in optimaler Belegung der Überziehmaschine zugeführt. Am Auslauf optimiert eine Chocopack die häufig notwendige Produktablage auf Kunststoffplatten. Zwischen den Produktionsschritten sorgen unsere Transporttische und Kurven für ein sicheres Handling.

  • Aufgabevorrichtung Typ Autoliner® ; Zur effektiven Beschickung einer Überziehanlage
  • Keksaufleger als Zubehör für puderloses Gießen
  • Abnahmesystem Typ Chocopack™ ; Ablegen von Produkten auf Kunststoffplatten
  • Kurventransporte Typ GTS ; Die Lösung bei Richtungsänderungen des Produktlaufs